Archiv

Archiv

  • 29.10.2013

    Ankündigung zum Fahrzeug- und Motortechnischen Seminar

    02. Dezember 2013, 17:30 Uhr

    Emissions- und CO2-neutrale Energieketten.
    Fiktion oder Herausforderung?

    Prof. Dr.-Ing. Jens Hadler, APL-Group

    -Geschäftsführer-

    zur Veranstaltungsseite

  • 28.10.2013

    Prüfungsergebnisse

    Die Ergebnisse und Termine für die Einsicht der folgenden Prüfungen sind ab sofort auf der Seite für Prüfungsergebnisse online verfügbar.

    • (20.09.2013) Konstruktion im Motorenbau I

    In den Klammern ist das Prüfungsdatum vermerkt.

  • 23.10.2013

    Ankündigung zum Fahrzeug- und Motortechnischen Seminar

    28. Oktober 2013, 17:30 Uhr

    Mechatronik im Fahrwerk:
    Die aktive Wankstabilisierung im Porsche 911

    Dr.-Ing. Thorsten Koch, Dr. Ing. h.c. Porsche AG

    -Entwicklung Fahrwerk Systeme: Leiter Fachgebiet EFS3-

    zur Veranstaltungsseite

  • 16.10.2013

    5. Internationales Symposium für Entwicklungsmethodik

    symposium-news

    22. und 23. Oktober 2013 – Kurhaus Wiesbaden

    „Auf in die nächste Runde“ – so könnte das Motto für das 5. Internationale Symposium für Entwicklungs­methodik lauten, wenn sich Ingenieure und Management-Verantwortliche in der Antriebsentwicklung wieder zu hochkarätigen Fachdiskussionen und einer gemeinsamen Standortbestimmung im Wiesbadener Kurhaus treffen werden… weiterlesen auf der Veranstaltungsseite.

  • 14.10.2013

    Neue Straßennamen am Campus Lichtwiese

    An der Lichtwiese gelten ab dem 15. Oktober 2013 neue Straßennamen. Die Anschrift unseres Instituts lautet ab dem 15.10. Otto-Berndt-Straße 2 und nicht länger Petersenstraße 30.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der TU-Darmstadt.

  • 12.10.2013

    Vorlesungsbeginn

    Liebe Stundenten,
    bitte beachtet die folgenden Vorlesungsbeginne der einzelnen Veranstaltungen.

    • Konstruktion im Motorenbau II, am 25.10.2013, 13:30 Uhr, Raum L1/01 K24
    • Berechnungsmethoden im Motorenbau II, am 23.10.2013, 16:00 Uhr, Raum L1/01 496

    Das VKM-Team wünscht einen guten Start ins neue Semester!

  • 16.09.2013

    Prüfungsergebnisse

    Die Ergebnisse und Termine für die Einsicht der folgenden Prüfungen sind ab sofort auf der Seite für Prüfungsergebnisse online verfügbar.

    • (16.08.2013) Verbrennungskraftmaschinen I
    • (16.08.2013) Verbrennungskraftmaschinen II
    • (30.08.2013) Berechnungsmethoden im Motorenbau I
    • (30.08.2013) Berechnungsmethoden im Motorenbau II

    In den Klammern ist das Prüfungsdatum vermerkt.

  • 16.09.2013

    VPC – Virtual Powertrain Creation 2013

    vpc_2013

    24. und 25. September 2013

    Informieren Sie sich aus erster Hand über die Zukunft der virtuellen Antriebsstrangkonzeption auf der 15- MTZ-Fachtagung in Mainz. Hochrangige Vertreter von Herstellern, Zulieferern, Ingenieurdienstleistern und Hochschulen tragen ihre Konzepte für eine optimierte Simulation vor und stellen sich der Diskussion.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite der VPC.

  • 09.09.2013

    VKM Tech Day – Indizierung

    TechDay_Indizierung

    24.09.2013, 10:00-16:45

    Wir möchten auf unserer diesjährigen Veranstaltung nicht nur eine Plattform für den gegenseitigen Austausch bereits vorhandener Erfahrungswerte aller Teilnehmer bereitstellen, sondern auch mögliche Lösungsansätze für ausgewählte Messaufgaben im Rahmen unseres Vortragsprogrammes aufzeigen. Wir würden uns freuen, Sie als Gast auf unserer kostenfreien Veranstaltung begrüßen zu können.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

  • 29.08.2013

    VKM Institut beim Firmen-Ultra-Triathlon

    FuTriathlonFull

    Am 25.08.2013 nahm das Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe mit einem Team aus 9 Athleten mit dem Namen „Kalorienverbrennungskraftmaschinen“ beim dritten Firmen-Ultra-Triathlon in Pfungstadt teil. Bei diesem Wettkampf absolvierte jedes der über 250 an den Start gegangenen Teams eine Ironman-Distanz (pro Teammitglied 380 m Schwimmen, 18 km Radfahren und 4,2 km Laufen). Trotz widrigen Bedingungen durch Regen kann die vkm-Mannschaft bestehend aus Mitarbeitern, Studenten und Alumni des Instituts auf ein erfolgreichen Wettkampf stolz sein.