Aktuelles

Allgemeines

  • 01.11.2018

    Ankündigung zum Fahrzeug- und Motortechnischen Seminar

    03.12.2018, ab 18:00 Uhr in L1|01-K24

    Chancen und Herausforderungen für CO2-neutrale Mobilität

    Prof. Dr.-Ing. Kurt Kirsten, APL Group
    - Leiter Vorentwicklung und Innovation -

    Flyer als Download hier

  • 31.10.2018

    Besuch des japanischen Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI)

    Am Donnerstag den 04.10.2018 besuchten eine Delegation des japanischen Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) zusammen mit weiteren Unternehmensvertretern das VKM. In lebhaften Diskussionen erläuterte Prof. Beidl zunächst die Zukunftsperspektiven des Verbrennungsmotors und weiterer Antriebsstränge und wie der Weg zu einem „Zero-Impact-Verkehrsszenario“ hinsichtlich Schadstoff und Treibhausgasemissionen aussehen könnte. In der anschließenden Führung zum E-Mobility-Center des VKM und über die Motorenprüfstände des VKM ist die Wichtigkeit neuartiger modelbasierter Entwicklungsmethoden aufgezeigt worden, um die Herausforderungen durch steigende Antriebsstrangdiversität und Real-Driving-Emissions zu meistern.

  • 31.10.2018

    Powertrain Modelling and Control Conference 2018

    Am 10. September 2018 hielt Herr Prof. Beidl auf der Powertrain Modelling and Control Conference 2018, einen Keynote-Vortrag mit dem Titel „Powertrain Scenario 2030 – Are we Prepared for Future Development Challenges?”.

    Im Vortrag wurde ein Zukunftszenario für die Antriebsentwicklung, darunter auch das institutseigene vkm-Powertrainszenario, vorgestellt. Auf Basis dieses Szenarios wurden die künftigen Herausforderungen abgeleitet und die notwendigen technische Entwicklungen, um die Herausforderungen zu meistern, präsentiert. Ein wichtiges Element des Vortrags war der Weg zu einem „Zero-Impact-Verkehrsszenario“ hinsichtlich Schadstoff- und Treibhausgasemissionen.