HiWi-Stelle am Fachgebiet zu vergeben

24.02.2016

HiWi-Stelle am Fachgebiet zu vergeben

Messfahrten mit mobiler Abgasmesstechnik

Im Rahmen der Arbeit sollen Messdaten von Realstraßenfahrten erzeugt werden. Dabei sollen täglich drei Messfahrten gefahren werden, die jeweils inklusive Vorbereitung ca. 2,5 Stunden dauern. Der Zeitplan kann der Ausschreibung entnommen werden …

Aufgabenstellung
Die Europäische Kommission hat im Jahr 2015 beschlossen, ab Januar 2016 in der EU „RDE-Prüfverfahren“ in einer sogenannten Monitoring Phase einzuführen. Dabei sollen Abgasmessungen mittels mobilen Emissionsmessgeräten in realen Fahrsituationen bei Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen durchgeführt werden. Das Institut VKM stellt sich dieser Herausforderung. Dabei kommt eine PKW-PEMS Messeinrichtung zum Einsatz, die in der Lage ist, nicht nur gasförmige Emissionsanteile, sondern auch Partikelanzahl zu messen.

Im Rahmen der Arbeit sollen Messdaten von Realstraßenfahrten erzeugt werden. Dabei sollen täglich drei Messfahrten gefahren werden, die jeweils inklusive Vorbereitung ca. 2,5 Stunden dauern.

Aufgaben:

  • Kalibrieren der Messtechnik
  • Fahren von zwei vorgegebenen Strecken

Voraussetzungen:
Führerschein Klasse B.

Bemerkungen:
Die Bearbeitung der Aufgabenstellung erfolgt nach dem in der Ausschreibung genannten Zeitplan. Der Umfang beträgt etwa 7,5 Stunden über 18 Tage. Es wird in Vollzeit gearbeitet. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ausschreibung als PDF: Hier

Kontakt

Sascha Bauer
Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe
Tel: 06151 – 16 / 21265
bauer@vkm.tu-…
www.vkm.tu-darmstadt.de

zur Liste