Aktuelles

Allgemeines

  • 13.03.2018

    Der Antriebsmix als Königsweg für eine saubere Mobilität.

    Das ist der allgemeine Konsens des 5. Internationalen Motorenkongresses in Baden-Baden.

    Man ist sich einig dass die Elektromobilität allein den Mobilitätsbedarf nicht decken kann und dass, um Fahrzeuge umweltfreundlicher zu machen, ein Antriebsmix notwendig ist.

    Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

    In diesem Zusammenhang wurde auch das Gerichtsurteil zu Fahrverboten von Diesel-Pkw Top-Thema des 5. Internationalen Motorenkongresses in Baden-Baden.

    Anders als erwartet kam es mit dem Klage-Initiator Jürgen Resch von der Deutschen Umwelthilfe nicht zu einer Konfrontation sondern zu einer zukünftigen Kooperation.

    Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung

  • 24.06.2017

    Die Zukunft des Verbrennungsmotors

    Die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik e.V. (WKM) ist die Vereinigung von Professoren deutscher, österreichischer und schweizerischer Universitäten, die als Institutsleiter oder als Leiter von Fachgebieten oder Lehrstühlen auf dem Gebiet der Kraftfahrzeug- und/oder Motorentechnik tätig sind oder waren. Die WKM hat als Ziel die Förderung von Wissenschaft und Forschung, von wissenschaftlicher Lehre, Studium und Heranbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Kraftfahrzeug- und Motorentechnik.

    Im Zuge der aktuellen Diskussion über den dieselmotorischen Antrieb, hat WKM ein Positionspaper zum Thema „Die Zukunft des Verbrennungsmotors / Bewertung der dieselmotorischen Situation“ veröffentlicht.

    Lesen Sie hier den kompletten Artikel