Tutorium

Tutorium am VKM

Das Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe bietet ein Tutorium an, in dessen Rahmen Versuche an den Motorenprüfständen durchgeführt und anschließend ausgearbeitet werden. Schwerpunktthema dieser Versuchsreihe sind die Emissionen von Verbrennungsmotoren. Während des Tutoriums werden neben üblichen Untersuchungen an Verbrennungskraftmaschinen verschiedene Verfahren zur Abgasmessung an Otto- und Dieselmotoren vorgestellt.

Das Tutorium wird in vier verschiedene Versuche untergliedert, die von den Teilnehmern im Team durchgeführt und ausgearbeitet werden. Die jeweiligen Betreuer bewerten die Mitarbeit sowie die Ergebnisse. Die Auswahl der Versuche richtet sich nach den aktuellen Forschungsprojekten. Im Anschluss an das Tutorium finden Kolloquien zu den einzelnen Versuchsthemen statt.

Aufgabenstellung und Zeitplan des Tutoriums

Aufgabenstellung:



Am 02.05.19, 14:00 Uhr findet im Raum 496 eine Vorbesprechung zum Tutuorium statt. Zu diesem Termin werden alle notwendigen Vorinformationen weitergegeben. Anmeldungen können an diesem Termin noch stattfinden. Die Teilnahme an dieser Vorbesprechung ist Bestandteil des Tutoriums.
Die Versuche werden im Prüfstandsgebäude, Jovanka-Bontschits-Strasse 11 (Petersenstraße 27) zu den folgenden Zeiten durchgeführt:
  • Gruppe 1 9:00 Uhr
  • Gruppe 2 11:00 Uhr
  • Gruppe 3 14:00 Uhr
  • Gruppe 4 16:00 Uhr
Die Gruppeneinteilung erfolgt im Rahmen des Vorgesprächs.
Anmeldung: Sekretariat, Zi.: 484, Tel.: 16-21270 (auf max. 32 Teilnehmer begrenzt)
Download: Aushang
Kolloqium: 19.06.2019
Rückfragen Sekretariat, Zi.: 484, Tel.: 16-21270 oder
Dr.-Ing. B. Lenzen, Zi.: 486, Tel.: 16-21261