smps

Scanning Mobility Particle Sizer (SMPS)

 

Bereits seit 2009 setzt das Institut zur Bestimmung der Größenverteilungen ein Scanning Mobility Particle Sizer (SMPS) ein. Damit kann beispielsweise die Wirkung eines Dieselpartikelfilters an einem Stationärpunkt begutacht, oder den Konzentrationsverlauf einer Größenklasse im instationären Bereich dokumentiert werden. .