offene Stellen

Offene Stellen

Nachfolgend finden Sie alle ausgeschriebenen Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiter und Hilfskräfte am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe.

Wenn Sie nicht warten wollen bis eine entsprechende Stelle frei wird, dann bewerben Sie sich doch ganz unverbindlich und pauschal auf eine in der Zukunft frei werdende Stelle.
Hier bewerben!

  • 16.10.2018

    HiWi-Stelle – Unterstützung der Literaturrecherche und Pflege der Literaturdatenbank

    Das Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe forscht an sehr vielschichtigen Themen von Hybridantrieben hin zu erneuerbaren Kraftstoffen. Um das Wissen am VKM bestmöglich zu strukturieren, bestehen unterschiedliche Wissens- und Literaturdatenbanken, deren Pflege eine wichtige Grundlage für zielgerichtete Recherchen ist und Identifikation innovativster Lösungskonzepte ermöglicht …

  • 20.09.2018

    HiWi-Stelle zu vergeben – Arbeiten am Motorenprüfstand

    Im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Untersuchung vonAbgasnachbehandlungssystemen von Nutzfahrzeugen werden an den zwei Großmotorenprüfstande des Instituts Versuche durchgeführt.
    Die Tätigkeit umfasst die Unterstützung bei Auf- und Umbau von Motoren sowie bei der Bedienung des Prüfstands …

    Ausschreibung als PDF: hier

  • 23.04.2018

    HiWi-Stelle

    Arbeiten am Motorenprüfstand

    Zur Unterstützung bei der Untersuchung der Partikelentstehung bei direkteinspritzenden Ottomotoren werden Hilfskräfte gesucht

  • 23.04.2018

    HiWi-Stelle

    Entwicklung im Bereich der Ottomotoren bezüglich der Partikelentstehung

    Zur Unterstützung bei der Untersuchung der Partikelentstehung bei direkteinspritzenden Ottomotoren werden Hilfskräfte gesucht

  • 27.03.2018

    HiWi-Stelle zu vergeben

    Entwicklung im Bereich der Ottomotoren bezüglich der Partikelentstehung

    Die Reduktion der Fahrzeugemissionen ist eine der herausforderndsten Aufgaben der Automobilindustrie. Der Einsatz von Motoren mit Downsizingkonzept sowie Benzindirekteinspritzung stellen Möglichkeiten dar, den Wirkungsgrad von Verbrennungsmotoren zu steigern und so den Kraftstoffverbrauch und damit verbunden die CO2-Emissionen zu senken. Dabei ergeben sich jedoch auch neue Herausforderungen wie z. B. eine erhöhte Partikelbildung im Abgas. Um die Entstehung der Partikel zu untersuchen werden Versuche am Fahrzeug sowie am Prüfstand durchgeführt …