Alexander Stalp

Alexander Stalp, M.Sc.

Mitarbeiter am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe seit Januar 2019.

 

Arbeitsgebiete

  • Untersuchung der Bildung feiner und ultrafeiner Partikel in Ottomotoren unter transienten Betriebszuständen und Wege zur Reduktion dieser Partikelemissionen
  • Untersuchung und Evaluation der Leistungsfähigkeit des regelungstechnischen Systems Motorenprüfstand zur realitätsnahen Nachbildung des Startverhaltens

Aufgaben am Institut

  • Betreuung der IT am Institut
  • Indizierung